Visum bei Ankunft (VOA)


  • Bitte beachten Sie, dass Ihr Original-Reisepass eine Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten ab dem Einreisedatum in Indonesien hat. Eine Knappheit der Gültigkeitsdauer kann zu einer Einreiseverweigerung führen.
  • Inhaber eines vorläufigen Reisepasses muss unbedingt ein Visum beantragen.
  • Ein Visumantrag mit einem vorläufigen Reisepass kann bis zu mehreren Monaten dauern, da eine Genehmigung von der indonesischen Immigrationsbehörde benötigt ist.
  • Die konsularische Antragsgebühr ist vorab zu überweisen. Eine Erstattung oder Übertragung der konsularischen Antragsgebühr ist ausgeschlossen. 

 

Deutsche Staatsbürger sowie Bürger aus den unten aufgelisteten Staaten können ein Visum bei Ankunft/Visa on Arrival (VOA) an den bestimmten indonesischen Flug- und Seehäfen beantragen.

Visum bei der Ankunft erlaubt eine maximale Aufenthaltsdauer von 30 Tagen, diese ist verlängerbar bis weitere 30 Tage. Der Antrag auf Verlängerung des Visums bei Ankunft kann bei der indonesischen Einwanderungsbehörde („Kantor Imigrasi“) vor Ort gestellt werden.

An folgenden Flughäfen kann Visum bei Ankunft beantragt werden:

  • Sultan Iskandar Muda, in Banda Aceh, Nanggroe Aceh Darussalam
  • Polonia, in Medan, Sumatera Utara
  • Sultan Syarif Kasim II, in Pekanbaru, Riau
  • Huang Nadim, in Batam, Kepulauan Riau
  • Minangkabau, in Padang, Sumatera Barat
  • Sultan Mahmud Badaruddin II, in Palembang, Sumatera Selatan
  • Soekarno-Hatta, in Jakarta, DKI Jakarta
  • Halim Perdana Kusuma, in Jakarta, DKI Jakarta
  • Husein Sastranegara, in Bandung, Jawa Barat
  • Adi Sucipto, in Yogyakarta, Daerah Istimewa Yogyakarta
  • Ahmad Yani, in Semarang, Jawa Tengah
  • Adi Sumarmo, in Semarang, Jawa Tengah
  • Juanda, in Surabaya, Jawa Timur
  • Supadio, in Pontianak, Kalimantan Barat
  • Sepinggan, in Balikpapan, Kalimantan Timur
  • Sam Ratulangi, in Manado, Sulawesi Utara
  • Hasanuddin, in Makasar, Sulawesi Selatan
  • Ngurah Rai, in Denpasar, Bali
  • Selaparang, in Mataram, Nusa Tenggara Barat
  • El Tari, in Kupang, Nusa Tenggara Timur

 

An folgenden Seehäfen kann Visum bei Ankunft beantragt werden:

  • Sekupang, Citra Tritunas (Harbour Bay), Nongsa, Marina Teluk Senimba, and Batam Centre, in Batam, Kepulauan Riau
  • Bandar Bintan, Selani Lagoi and Bandar Sri Udana Lobam, inTanjung Uban, Kepulauan Riau
  • Sri Bintan Pura, in Tanjung Pinang, Kepulauan Riau
  • Tanjung Balai Karimun, in Tanjung Balai Karimun, Kepulauan Riau
  • Belawan, in Belawan, Sumatera Utara
  • Sibolga, in Sibolga, Sumatera Utara
  • Yos Sudarso, in Dumai, Riau
  • Tanjung Bayur, in Padang, Sumatera Barat
  • Tanjung Priok, in Jakarta, DKI Jakarta
  • Tanjung Mas, in Semarang, Jawa Tengah
  • Padang Bai, in Karangasem, Bali
  • Benoa, in Badung, Bali
  • Bitung, in Bitung, Sulawesi Utara
  • Soekarno-Hatta, in Makasar, Sulawesi Selatan
  • Pare-Pare, in Pare-Pare, Sulawesi Selatan
  • Maumere, in Maumere, Nusa Tenggara Timur
  • Tenau, in Kupang, Nusa Tenggara Timur
  • Jayapura, in Jayapura, Papua

 

Andere Antragstelle der Visum bei Ankunft

  • Entikong, in Entikong, Kalimantan Barat

 

 

Erforderliche Unterlagen für eine Verlängerung des Visum bei Ankunft:
  • Ausgefülltes Antragsformular
  • Ein Schreiben, das der Wunsch auf eine Verlängerung der Aufenthaltsdauer erklärt
  • Reisepass (im Original und als Kopie)
  • Eine Kopie des Visums bei Ankunft (Visa on Arrival Aufkleber)
  • Es liegt kein Verstoß gegen geltende Gesetze vor
  • Es werden die jeweils von indonesischen Einwanderungsbehörde festgelegten Gebühren sofort fällig
  • Ein Nachweis, dass der Antragsteller die Reise in ein anderes Land oder in die Heimat fortsetzen wird (z. B. durch das Vorlegen von einem Rückflugticket)
Strafbarkeit einer Überschreitung der erlaubten Aufenthaltsdauer:

Die Strafbarkeit über die illegale Aufenthalt in Indonesien ist in Einwanderungsgesetz Nr. 6/2011, Artikel 119 verordnet.

  • Es kann es zu einem Bußgeld in Höhe von Rp 300.000/Tag kommen, wenn Sie die erlaubten Aufenthaltsdauer überschreiten.
  • Wenn Sie sich mehr als 60 Tage in Indonesien ohne ein gültiges Visum aufenthalten, kann es zu einer Haftstrafe bis zu 5 (fünf) Jahre oder einer Geldstrafe in Höhe von Rp 500,000,000 kommen.

 

Nr. Staaten Nr. Staaten Nr. Staaten Nr. Staaten
1 Ägypten 19 Griechenland 37 Monaco 55 Slowenien
2 Algerien 20 Indien 38 Neuseeland 56 Spanien
3 Andorra 21 Irland 39 Niederlande 57 Südafrika
4 Argentinien 22 Island 40 Norwegien 58 Südkorea
5 Armenien 23 Italien 41 Oman 59 Suriname
6 Australien 24 Japan 42 Österreich 60 Taiwan
7 Bahrain 25 Kanada 43 Osttimor 61 Tunesien
8 Belgien 26 Katar 44 Panama 62 Türkei
9 Brasilien 27 Kroatien 45 Papua-Neuguinea 63 Ungarn
10 Bulgarien 28 Kuwait 46 Polen 64 Vereinigte Arabische Emirate
11 China 29 Lettland 47 Portugal 65 Vereinigte Staaten von Amerika
12 Czech Republic 30 Libyen 48 Rumänien 66 Vereinigtes Königreich
13 Denmark 31 Liechtenstein 49 Russland 67 Weißrussland
14 Deutschland 32 Litauen 50 Saudi Arabien 68 Zypern
15 Estland 33 Luxemburg 51 Schweden
16 Fidschi 34 Maladiven 52 Schweiz
17 Finnland 35 Malta 53 Seychellen
18 Frankreich 36 Mexiko 54 Slowakei