VORÜBERGEHENDE ÄNDERUNGEN DER KONSULARISCHEN DIENSTLEISTUNGEN ANLÄSSLICH DER AUSBREITUNG DES CORONA (COVID-19)-VIRUS

GENERALKONSULAT DER REPUBLIK INDONESIEN

FRANKFURT AM MAIN

VORÜBERGEHENDE ÄNDERUNGEN DER KONSULARISCHEN DIENSTLEISTUNGEN ANLÄSSLICH DER AUSBREITUNG DES CORONA (COVID-19)-VIRUS

 

Bedingt durch die Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Entwicklung der COVID-19 Pandemie und die Maßnahmen zur Kontaktreduzierung, nimmt das Generalkonsulat der Republik Indonesien in Frankfurt folgende, vorübergehende Änderungen der konsularischen Dienstleistungen vor:

 

  1. Seit 01. April 2020 kann die Verlängerung eines indonesischen Reisepasses nur mit Termin beantragt werden, wenn es eine Gültigkeitsdauer von maximal 3 Monaten vor dem Ablaufdatum hat.
  2. Visum- und Legalisierung-Dienstleistungen können nur postalisch beantragt werden.
  3. Die Legalisierung eines Vollmachts für indonesischen Staatsbürger kann nur mit Termin via Email an konsularfrankfurt@indonesia-frankfurt.de beantragt werden.
  4. Bescheinigung-Dienstleistungen sollen via Email beantragt warden. Das Verfahren:
  • Senden Sie gescannten Dokumente mit vollständigen Anforderungen in einer Datei und mit Betreff [Ihr vollständige Name]: [gewünschte Bescheinigung-Dienstleistungen], z.B. Hr. Mustermann: Eheurkunde, an konsularfrankfurt@indonesia-frankfurt.de
  • Schicken Sie uns einen frankierten und adressierrten Rückumschlag (min. 3,75€) zur Rücksendung der fertige Bescheinigung und bitte geben Sie auf dem Rückumsclag ein Memo mit dem o.g. Betreff
  1. Die Inanspruchnahme der konsularischen Dienstleistungen sind zu verschieben solange bis die Situation sich normalisiert. Bei dringenden Dienstleistungsanträge ist ein Nachweis der Dringlichkeit erforderlich. Wenden Sie sich hierfür direkt an unsere konsularischen Mitarbeiter/innen.
  2. Der/die Antragsteller/in soll weitestgehend ohne Begleitung kommen.
  3. Es wird höflich empfohlen, den Besuch im Generalkonsulat der Republik Indonesien in Frankfurt nicht aufzusuchen, wenn der Gesundheitszustand klinische Symptome wie Fieber, Husten, laufende Nase und Atemnot aufweist.
  4. Gemäß der Anweisung des indonesischen Außenministeriums findet die Körpertemperaturmessung am Eingang des indonesischen Generalkonsulats in Frankfurt statt.
  5. Nutzen Sie bitte die Kontaktaufnahme mittels Telefon +49(69) 2470980 (während der Öffnungszeiten) und Hotline +491624129044 nur für indonesische Staatsbürger oder E-Mail konsulerfrankfurt@indonesia-frankfurt.de
  6. Änderungen sind im Laufe der aktuellen Situation vorbehalten.

 

Frankfurt am Main, den 18. Januar 2021